Glaskugeln statt Kies

– eine OCHS-Innovation,
die eine deutliche Verbesserung in der Wassergewinnung garantiert

Quarz ist ein bedeutender Rohstoff mit sehr positiven Eigenschaften, die sich viele Industriezweige seit langer Zeit zunutze machen. Besonders die Keramik- und Elektroindustrie profitieren davon. Quarz hat die Eigenschaft, dass er sehr lange haltbar ist und als Festkörper einen optimalen Schutz gegen Verschmutzungen und im Falle des Brunnenbaus eine bessere Alternative zum Kies darstellt.

Die aus dem Mineral Quarz hergestellten Glaskugeln, allgemein bekannt als Murmeln, werden anstelle des Kies vor dem Filter aufgeschüttet. Der Gedanke, die Kiesaufschüttung durch Glaskugeln zu ersetzen, hat einen fast genialischen Aspekt. Die Verockerung vollzieht sich nämlich aufgrund der Festkörper aus Glas viel langsamer und verlängert somit die Dauer der klaren Wassergewinnung.

OCHS ist stolz auf diese Innovation, die soviel Effektivität im Brunnenbau bedeutet. Als Kunde von OCHS profitieren Sie ebenfalls davon.

Ansprechpartner

Jörg Odrich

Jörg Odrich

Geschäftsführer

odrich@ochs-bau.de
Tel: 0911/32 43 00
Fax: 0911/31 43 02
Mobil: 0163/32 43 032
.

Armin Goldfuss

Armin Goldfuss

Bauleiter

goldfuss@ochs-bau.de
Tel: 0911 / 32 43 00
Fax: 0911 / 31 43 02
Mobil: 0163 324 30 43

Ralf Dinkelmeyer

Ralf Dinkelmeyer

Bauleiter

dinkelmeyer@ochs-bau.de
Tel: 0911 / 32 43 00
Fax: 0911 / 31 43 02
Mobil: 0163 324 30 74