OCHS: Rohrleitung und Schächte in Reuth

OCHS: Rohrleitung und Schächte in Reuth

(Nürnberg/Neuendettelsau). Die OCHS Rohrleitungsbau GmbH, Nürnberg, verlegte im Ortsteil Reuth der Gemeinde Neuendettelsau einen 600 Meter langen Druckkanal. Das neue Rohr führt künftig Abwässer zur Kläranlage des Ortes.

Das Traditionsunternehmen begann mit der Baumaßnahme Ende September 2016; es war der zweite von drei Bauabschnitten. Auch mit Kontrollschächten war OCHS befasst – vier von ihnen helfen, die lange Strecke zu überwachen. Streckenschieber (s. Foto) in den senkrechten Schächten lassen das Einbringen von Putzstücochs_neuendettelsau_f-internet_2016ken zu: Ein so genannter „Molch“ ermöglicht, das Rohr (DN 150) gegebenenfalls abschnittsweise zu reinigen.